Weihnachtsmarkt in Straßburg

Alle Weihnachtsmärkte in Straßburg/Elsass 2021

Natürlich ist es auch in diesem Jahr wieder so weit: Der alljährliche und weltberühmte Weihnachtsmarkt in Straßburg startet am 26. November und wird bis zum 26. Dezember andauern.  Alle Märkte im Überblick präsentieren wir Ihnen in diesem Beitrag.

An Weihnachten verwandelt sich Straßburg in eine andere Stadt - von der heimeligen Stadt am Ill wird es zum Winterwunderland und zeigt sich von einer besonders glanzvollen Seite: Die Gassen und Gebäude werden reich geschmückt und verzaubern Straßburg. Übrigens: Der Straßburger Weihnachtsmarkt gilt als einer der ältesten Europas, er fand zum ersten Mal im Jahr 1570 unter dem Namen "Christkindelsmärik" statt. Genießen Sie also die Weihnachtshauptstadt Straßburg in vollen Zügen, wenn Sie zu Besuch sind. Einen Blick sollte man auch auf den "Grand Sapin" werfen, den prächtigen Weihnachtsbaum auf dem Place Kléber.

Der Weihnachtsmarkt öffnet am 26.11. von 14 bis 21 Uhr und wird von Sonntag bis Donnerstag immer von 11 bis 20 Uhr geöffnet sein und samstags bis 22.00. Uhr. Am 03.12 und 17.12 von 11 bis 21 Uhr und an Heiligabend von 11 bis 18 Uhr. Am 25. Dezember ist der Markt von 14 bis 18 Uhr und am 26. Dezember von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Märkte im Überblick:

  • Christkindelsmärik
    place Broglie
  • Markt der elsässischen Weihnachtsgenüsse
    terrasse des palais rohan
  • Weihnachtsmarkt am Münster
    place de la Cathédrale
  • OFF-Markt
    place Grimmeissen
  • Das Dorf des Teilens
    place Kléber
  • Adeventsdorf
    Square Louise Weiss

Weitere Weihnachtsmärkte im Elsass 

Weißenburg
Der Weihnachtsmarkt in Weißenburg, das auch als Wissembourg bezeichnet wird, öffnet seine Pforten an den vier Wochenenden vor Weihnachten. Eine Besonderheit ist das Anzünden der Adventskranzkerze am Rathaus, das jeden Adventssonntag um 17 Uhr stattfindet.

Öffnungszeiten
jeweils 11 bis 19 Uhr

Hagenau
Der Hagenauer Weihnachtsmarkt, welcher am Place Joseph Thierry und Cours de la Décapole zu finden ist, beginnt am 27. November und schließt am 30. Dezember. Hier kann der Besucher, bei einem Gang über den Weihnachtsmarkt die elsässischen Weihnachtsfiguren, wie den Sankt Nikolaus oder den Hans Trapp kennenlernen.

Öffnungszeiten:

Montags: 14 bis 19 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 10 bis 19 Uhr
Freitag bis Sonntag: 10 bis 20 Uhr
24. und 31. Dezember: 10 bis 16 Uhr
26. Dezember: 14 bis 19 Uhr
25. Dezember geschlossen


Colmar
Das elsässische Colmar lockt mit insgesamt fünf Weihnachtsmärkten sowie durch eine beeindruckende Lichtinstallation, welche die ganze Stadt zum Leuchten bringt. Die Märkte öffnen am 26. November und enden am 30. Dezember 2021.

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 10 bis 19 Uhr
Freitag bis Sonntag: 10 bis 20 Uhr
Heiligabend: 10 bis 17 Uhr
25. Dezember: 14 bis 19 Uhr

Nützliche Nummern und Adressen

Fremdenverkehrsamt Straßburg & Region
täglich geöffnet von 9 bis 19 Uhr
Am Münsterplatz, am Bahnhof und am Busparkplatz Étoile
Tel: +33(0)3 88 52 28 28

Hauptbahnhof Straßburg
Schalter geöffnet montags bis samstags von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr und sonntags von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13:45 Uhr bis 19:00 Uhr.

Fundbüros

Städtisches Fundbüro:
Im Stadtteilrathaus "Hôtel de Ville" auf der Place Broglie
Telefonisch (8 bis 14 Uhr) unter +33 (0)3 68 98 51 51 und online auf www.strasbourg.eu (auf Französisch)

Bei Verlust in Straßenbahn oder Bus: Fundbüro der Verkehrsbetriebe CTS unter +33 (0)3 88 77 70 70 und auf der Website cts-strasbourg.eu

Bei Verlust in Zug oder Bahnhof: Fundbüro der französischen Bahn SNCF unter +33 (0)3 88 75 41 63 und auf der Website der SNCF (auf Französisch)

SOS Kreditkarte Visa – Eurocard: +33 (0)8 92 705 705 (0,34 Euro/Min)

Bildquellen:
Foto Weihnachtsbaum: User Kyah117, commons wikimedia

Alle Angaben ohne Gewähr.