style="display:inline-block;width:728px;height:90px"
data-ad-client="ca-pub-9297998270201249"
data-ad-slot="9879354793">

General Kléber-Denkmal

General Kléber war ein populärer Feldherr unter Napoleon und Anführer der berühmten Expeditionsarmee in Ägypten. Im Jahr 1840  erschuf der Künstler Philippe Grass das Kléber-Denkmal, das inmitten des gleichnamigen Platzes zu finden ist.

General Kléber ist auch einer der Protagonisten des historischen Romans 'Die Nadel - Historischer Roman aus der französischen Geschichte' von Franz Isidor Proschko. Kléber wurde am am 14. Juni 1800 von einem türkischen Fanatiker ermordet. Der Attentäter wurde, entgegen europäischer Art, wegen der großen Verbitterung der französischen Soldaten nach orientalischem Brauch gepfählt.

Kléber-Platz, Straßburg (nordwestlich vom Münster)

Bildquelle: Webmanager GmbH