style="display:inline-block;width:728px;height:90px"
data-ad-client="ca-pub-9297998270201249"
data-ad-slot="9879354793">

Gedeckte Brücken (Ponts-Couverts)

Die Überbleibsel der Straßburger Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert spannen sich hier über die Kanäle der Ill. In früheren Zeiten versperrten man zusätzlich mit einer Gitteranlage das Stadttor. Die vier ehemals verkleideten Holzbrücken wurden im 19. Jahrhundert aus Stein wieder neu erbaut. In den vier Türmen waren bis 1832 Gefängnisse und Befestigungen, die Scharten für die Kanonen sind noch zu erkennen. 

PI. Henri Dunant, La Petite France, Straßburg

Bildquelle: ignis, wikimedia commons